Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihr Navigationserlebnis zu verbessern. Wenn Sie Ihren Besuch auf der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Annehmen.

50 Jahre RONAL GROUP

Ein Fazit unseres Jubiläumsjahrs 2019

Datum: 15. Januar 2020

Im vergangenen Jahr hat die RONAL GROUP ihr 50-jähriges Bestehen mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an allen Standorten weltweit gefeiert. Die Jubiläums-Road-Show unter dem Motto «Anniversary World Tour 2019» startete Anfang Mai in unserem Headquarter in Härkingen und endete im November im taiwanesischen Nantou, Standort der Tochtergesellschaft Fullchamp. Auch unsere Messeauftritte standen ganz im Zeichen des Jubiläums. Und nicht zuletzt haben wir anlässlich des runden Geburtstags unser Kultrad RONAL R50 AERO extra in Gold aufgelegt.

Das Jubiläumsjahr war eines voller spannender Begegnungen, Rückblicke und Ausblicke. Die RONAL GROUP wollte sich bei ihren treuen Kunden bedanken, aber auch bei denen, die den Erfolg durch ihr Engagement erst möglich machen: den über 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Daher stand die «Anniversary World Tour», eine weltweite Roadshow, auch im Mittelpunkt des glanzvollen Jubiläumsjahres. Vor Ort erwartete die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Standorte neben Pavillons mit Informationen zur Firmengeschichte ein buntes Programm mit internationalen Show-Acts, Live-Musik und interaktiven Spielen rund um unser Nachhaltigkeitskonzept PLANBLUE. Zu Beginn der Feierlichkeiten rollte stets der aus fünf Fahrzeugen bestehende Jubiläums-Konvoi ein – ein Auto repräsentierte jeweils eines der Jahrzehnte von 1970 bis 2019 und war selbstverständlich mit Rädern der RONAL GROUP bestückt.

Hier einige interessante Zahlen und Fakten pro Event:

  • Das Hauptzelt hatte einen Durchmesser von 38m, die Höhe unter der Kuppel betrug 11m.
  • Das Material wurde mit drei Sattelschleppern und einem Anhängerzug transportiert – Gesamtgewicht ohne Lkw und Anhänger ca. 75t. Dazu kam ein Sattelzug mit ca. 11t an Technik-Equipment. Ca. 4.000m Kabel wurden verlegt.
  • Im Zelt wurde ein Holzboden verlegt, der extra für die RONAL GROUP Tour angeschafft wurde.
  • Die Bühne hatte eine Größe von 120m2 .
  • Über der Bühne thronte eine 7mx4m hochauflösende LED-Wand. Durch den Einsatz von LED-Technik bei der Showbeleuchtung konnten pro Einsatzstunde ca. 25.000W Strom eingespart werden – ungefähr so viel wie der Stromverbrauch eines 4 Personen Haushalts im Jahr.
  • Die Zelte wurden von 16 Mann aus vier Nationen auf- und abgebaut – für den Aufbau wurden rund 2,5 Tage benötigt, für den Abbau 1,5 Tage.

Auch die Messeauftritte an der IAA in Frankfurt und auf der Essen Motor Show standen ganz unter dem Motto «50 Years of Great Passion» und stellten die Verbindung von Vergangenheit und Zukunft heraus: Auf beiden Messen präsentierten wir unser erstes OE-Rad, das RS in 13 Zoll, auf dem Original-Fahrzeug von damals, einem Ford Capri RS2600 V6. Mit dem Rad für dieses inzwischen seltene Kult-Coupé erhielten wir vor 50 Jahren den ersten Auftrag eines Erstausrüsters. Diese und viele andere langjährige Partnerschaften mit Automobilherstellern wurden an unseren Jubiläumsständen gefeiert. Neben dem Blick zurück demonstrierten wir aber auch eindrücklich, wohin die Reise zukünftig gehen kann: Mit dem weltweit ersten geprüften einteiligen Aluminiumrad aus dem 3D-Drucker.