Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihr Navigationserlebnis zu verbessern. Wenn Sie Ihren Besuch auf der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Annehmen.

Technologien

APPLIKATIONEN UND DESIGNELEMENTE

FARBE BEKENNEN FÜR MEHR INDIVIDUALITÄT

Mit trendigen Designelementen können Räder ganz schnell und einfach attraktiv individualisiert werden. Solche Applikationen sind in ihrer Ausführung sehr unterschiedlich. Damit ist auch die Anbringung am Rad vielfältig.

Ob geklebt, geklippt, ein- oder mehrfach verschraubt oder mit einer Kombination aus mehreren Befestigungsarten – Designelement und Rad müssen aufeinander abgestimmt sein. Dabei gilt es, Aspekte wie Kokillenverschleiß, Verzug im Rad oder konstante Spaltmaße ebenso zu beachten wie die seriellen Fertigungs- und Montagemöglichkeiten.

So sind auch präzise Geometrien realisierbar, die nicht durch Niederdruckguss erzeugt werden können. Die entsprechenden Räder sind mit oder ohne Applikationen in verschiedenen Farben bestellbar – oder diese werden nachträglich angebracht.

Weiter zu Glanzdrehen→