Technologien

UNDERCUT

NICHTS WIE WEG MIT ALLEM UNNÖTIGEN

Material, das zur Stabilität des Rades nicht unbedingt benötigt wird, kann weg – und spart Gewicht.

Dieses Prinzip des Entfernens von festigkeitsunrelevantem Material hinter den Speichen nennt man im Rahmen der Räderherstellung der RONAL GROUP Undercut. Es erfolgt mittels einer Hinterdrehung durch mechanische Bearbeitung oder durch Flowforming und erzielt, je nach Dimension und Design, eine Reduzierung des Radgewichts von 600 g bis zu 1.4 kg.

 

Weiter zu Schmieden→