ASI zertifiziert RONAL GROUP

nach Performance Standard

Datum: 27. Oktober 2022
Mehr erfahren:

Die RONAL GROUP hat die ASI Performance Standard V2 (2017)-Zertifizierung mit Fokus auf Materialverantwortung für das Design, die Herstellung und den Vertrieb von Leichtmetallrädern erhalten.

Die Aluminium Stewardship Initiative (ASI) hat die RONAL GROUP an ihrem Produktionsstandort RONAL POLSKA Sp. z o.o. in Wałbrzych (Polen) und am Hauptsitz der RONAL AG in Härkingen (Schweiz) erfolgreich nach dem ASI Performance Standard mit Fokus auf Materialverantwortung zertifiziert; weitere Werke werden in den nächsten Monaten folgen. ASI Performance Standard Zertifizierungen, die sich auf „Materialverantwortung“ konzentrieren, behandeln Themen wie Produktdesign, Ökobilanzen, Management von Prozessabfällen sowie die Sammlung und das Recycling von Produkten am Ende ihrer Lebensdauer.

Nach dem Beitritt zur ASI als Downstream Supporter Member im Jahr 2018 und dem Übergang zum Industrial User im September 2020 sind wir stolz darauf, dass wir als RONAL GROUP mit der Performance Standard Zertifizierung nun den nächsten Schritt gemacht haben. Die erfolgreiche Erstzertifizierung ist ein bedeutender Meilenstein in unserer Nachhaltigkeitsstrategie hin zu verantwortungsvoller Produktion, Beschaffung und Umgang mit Ressourcen und Rohstoffen. Wir unterstützen das Ziel der ASI, Transparenz und Verantwortlichkeit bei der Beschaffung und Produktion von Aluminium zu fördern.

Das ASI-Zertifizierungsprogramm ist die einzige umfassende freiwillige Initiative für eine verantwortungsvolle Produktion, Beschaffung und Verwendung von Aluminium in der Aluminium-Wertschöpfungskette. Die unabhängige Prüfung des Betriebs der RONAL GROUP durch Dritte wurde von der TÜV Rheinland Cert GmbH durchgeführt.

Bereits heute beziehen wir 100% unseres Aluminiums von ASI-Mitgliedern, von denen wiederum 90% zertifiziert sind.

ASI Summary Report RONAL AG