Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihr Navigationserlebnis zu verbessern. Wenn Sie Ihren Besuch auf der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Annehmen.

Umweltfreundliches Autorennen

beim jährlichen Geschäftsleitungstreffen

Datum: 7. November 2018
Mehr erfahren:

Im Rahmen der diesjährigen Versammlung der Geschäftsleitungsmitglieder all unserer Standorte in Bern Ende September fand eine besondere Aktion statt: Ein spezielles Autorennen – mit 0% CO2-Emissionen.

Am dritten Tag des alljährlichen Meetings hatten insgesamt elf Teams die Aufgabe, ein fahrbares Auto zu basteln. Das Besondere daran? Alle erhielten in einer PLANBLUE Tüte PET-Flaschen, Papier-Kartonrollen sowie farbige Klebeetiketten, Trinkhalme, Gummibänder etc. Aus diesem Recyclingmaterial mussten die Fahrzeuge hergestellt werden. Im Anschluss wurden alle gebastelten Autos noch einem Fahrtüchtigkeits-Test unterzogen. Natürlich gab es für die Besten auch attraktive Preise: Zum einen für das Auto, das die weiteste Distanz fuhr, zum anderen für jenes mit dem schönsten Design. In der zweiten Kategorie gab es sogar gleich zwei Sieger. Ein durch und durch erfolgreiches Rennen ganz im Sinne unseres Nachhaltigkeitskonzepts PLANBLUE!