Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihr Navigationserlebnis zu verbessern. Wenn Sie Ihren Besuch auf der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Annehmen.

RONAL IBÉRICA erhält das

«Goldene Siegel» für Exzellenz

Datum: 5. Juni 2019

Die Regierung der spanischen Bundesregion Aragón bescheinigt mit dieser Auszeichnung, dass RONAL IBÉRICA im europäischen Exzellenzmodell mehr als 500 Punkte erreicht hat. Für unsere spanische Tochtergesellschaft ist es die Eintrittskarte in einen exklusiven Club von lediglich 15 Unternehmen, die dieses Siegel erlangt haben.

Die Anerkennung bestätigt, dass in allen und jedem einzelnen der Bereiche und Prozesse des Unternehmens gute Arbeit geleistet wird. Es ist die höchste Auszeichnung, die RONAL IBÉRICA auf nationaler Ebene erlangen kann, und natürlich ist es das Ziel, dieses Niveau zu halten.

Dominik Wiederhold, Geschäftsführer von RONAL IBÉRICA, nahm die Auszeichnung im vergangenen November entgegen. Bei der feierlichen Verleihung der XXII. Ausgabe des Preises für unternehmerische Exzellenz wurden Firmen, Organisationen und Schulen in den Kategorien „Große Unternehmen“, „Kleine und mittlere Unternehmen“ bzw. „Gemeinnützige Einrichtungen“ ausgezeichnet. Unter dem Titel „Exzellenz im Jahr 2018“ gab es auch einen Runden Tisch mit Dominik Wiederhold sowie Vertretern anderer Unternehmen und Verbände. In diesem Forum fasste er die Strategie des Unternehmens wie folgt zusammen: „Es geht darum, unseren Kunden bei all unserem Handeln in den Mittelpunkt zu stellen. Wir produzieren und existieren, weil der Kunde unser Produkt haben möchte, und darauf konzentrieren wir uns bei unserer Arbeit.“ In diesem Sinne betonte er auch, dass „die Mitarbeiter der wichtigste Aktivposten des Unternehmens sind, uns aber ebenso die Sorge um die Umwelt und der Anspruch, der Gesellschaft etwas zurückzugeben, am Herzen liegen.“

Welche Kriterien werden für die Auszeichnung bewertet?

Es werden alle Bereiche detailliert auditiert: vom Einkauf über die Produktion, Vertrieb, Finanzen, die Aus- und Weiterbildung sowie Kundenbeziehungen bis hin zum Personal. Berücksichtigt werden außerdem die Aspekte Industrialisierung, Entwicklung von Automatisierung und Digitalisierung sowie korrektes Informationsmanagement.

Besonders großen Wert legt die Regionalregierung in ihrem Prüfungsverfahren für die Vergabe dieses Exzellenzsiegels auf zwei Bereiche: Zum einen auf die Strategie im Personalwesen; hier werden Verbesserungen bezüglich der Führungsfähigkeit und des Teammanagements honoriert, die darauf abzielen, die Entwicklung dieser Fähigkeiten zu verbessern. Zum anderen wird der sozialen Verantwortung eine besondere Bedeutung beigemessen, die RONAL IBÉRICA mit der Unterstützung von Sportveranstaltungen und -vereinen, einem Beitrag zur Banco de Alimentos, die Lebensmittelspenden sammelt und an Bedürftige verteilt, oder der Mitarbeit in Organisationen wie der spanischen Vereinigung gegen den Krebs unter Beweis stellt.

Programme zum Schutz der Umwelt wie PLANBLUE und alle eingeführten Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit waren ebenfalls wichtige Punkte für die Erlangung dieser Auszeichnung, beispielsweise, dass die von RONAL IBÉRICA verbrauchte Energie zu hundert Prozent grüne Energie ist. Besonders beachtet wird auch das Abfallmanagement sowie die Wärmerückgewinnung innerhalb des Produktionswerks.

Der Preis ist in den „Plan für unternehmerische Exzellenz“ der Region Aragón eingebettet. Dessen Ziel ist es, Organisationen durch einen vollständig personalisierten Prozess Orientierung bei der Einführung und Etablierung von Exzellenz zu geben. Er bietet die Möglichkeit, zu erfahren, auf welchem Niveau die eigene Geschäftsführung steht, gründlich über wesentliche Punkte nachzudenken sowie das Image des Unternehmens und die Motivation der Mitarbeiter zu stärken. Ein Abschlussbericht gibt Empfehlungen für die Planung und Ausrichtung künftiger Maßnahmen.

RONAL IBÉRICA wurde bereits 2013 in der Kategorie „Große Unternehmen“ ausgezeichnet und hat nun mit dem Goldenen Siegel die höchste Anerkennung erlangt, nachdem maximale Punktzahlen in einem Audit ein effizientes Management und die vollständige Kontrolle der Prozesse bestätigt haben. Herzlichen Glückwunsch!