Das erste CO2-neutrale Rad der RONAL GROUP, das RONAL R70-blue, wurde vom TÜV Rheinland erneut zertifiziert. Das neue Zertifikat und den Auditbericht sowie weitere Informationen zum R70-blue finden Sie in unserer Rubrik “Nachhaltigkeit”.

Mehr erfahren

Die RONAL GROUP gehört zu den Partnern, die Four Motors – den ersten nachhaltigen Rennstall Deutschlands – mit ihren Produkten ausrüsten und auf dem Weg zu einem nachhaltigen Motorsport begleiten. Die klimaneutralen Räder RONAL R70-blue wurden bereits mehrfach von der Crew auf der anspruchsvollsten Rennstrecke der Welt, der Nürburgring Nordschleife, unter Höchstbelastung getestet.

Mehr erfahren

Auch in diesem Jahr war die RONAL GROUP zusammen mit Partner Pirelli und rund 150 freiwilligen Mitarbeitern beim 24h-Rennen in der «Grünen Hölle» aktiv. Dabei übernahmen unsere Kolleginnen und Kollegen die unterschiedlichsten Jobs.

Mehr erfahren

Die Tochtergesellschaften der RONAL GROUP in Mexiko gehen in diesem Jahr erstmalig als Sponsor zusammen mit 2b Racing als RONAL Racing Team bei der NASCAR Peak México Series an den Start – passend zum 50-jährigen Jubiläum natürlich mit der Nummer 50!

Mehr erfahren

Im zweiten Teil unseres Interviews mit Christian Götz erzählt das ehemalige aktive Mitglied des Teams KA-RaceIng des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) von den Herausforderungen, Vorteilen und Highlights seiner Formula Student Zeit.

Mehr erfahren

Wie im vergangenen Jahr sponsert die RONAL GmbH auch 2019 eines der drei Rennfahrzeuge des Teams KA-RaceIng des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), mit dem die Studenten am internationalen Konstruktionswettbewerb Formula Student teilnehmen werden.

Mehr erfahren

Vom 10. bis 13. Mai ging die RONAL GROUP zusammen mit Team Schirmer und Pirelli wieder beim ADAC 24h-Rennen auf der längsten Strecke der Welt am Nürburgring an den Start. Mit dabei waren nicht nur fünf Rennboliden mit unseren Felgen, sondern auch einige unserer Kolleginnen und Kollegen der verschiedenen Standorte.

Mehr erfahren

Ende Februar besuchte der ehemalige Formel-1-Fahrer Alex Zanardi (51) unser italienisches Schmiederäder-Unternehmen App-Tech. Nach einem schweren Unfall startete er eine erfolgreiche Karriere als Handbiker und gründete einen eigenen Verein, der behinderten Kindern hilft. Mit diesem unglaublichen Mann haben wir gesprochen.

Mehr erfahren

Am diesjährigen Rennwochenende in der „Grünen Hölle“ waren über 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RONAL GROUP Standorte in der Schweiz, in Deutschland, Italien und Polen live vor Ort dabei – jedoch nicht „nur“ als Zuschauer, sondern auch als tatkräftige Helfer.

Mehr erfahren

Auch 2017 war die RONAL GROUP wieder beim europäischen Motorsport-Highlight des Jahres dabei. Wir beobachteten den Rennverlauf hautnah an der legendären Nordschleife, erlebten spektakuläre Rennfahrzeuge und 24 Stunden Action in der „Grünen Hölle“.

Mehr erfahren